Musik, Märchen und Sprache

Playshop for Beginners!
Erfahrungsspiel mit dem Didgeridoo
In diesem eintägigen Einführungsseminar nähern wir uns der „Mutter der Flöten“ durch Atem-, Spiel- und Lockerungsübungen und erfahren, wie einfach es ist, das Didgeridoo zum Klingen zu bringen, denn es gibt keine falschen Fingersätze und keine Noten. Das Spiel mit dem archaischen Ur-Ton ist reine Entspannung und macht Spaß. Desweiteren üben wir uns in der Kunst der Zirkularatmung, eine Spiel-bzw. Atemtechnik, die uns ermöglicht, den Ton über eine längere Zeit ohne Unterbrechung zu spielen. Gute Eukalyptus- und Teakholzdidgeridoos können bei Bedarf ausgeliehen und auch gekauft werden

Sa. 28.01.2017
So. 29.01.2017
So. 05.02.2017
So. 17.09.2017
ganztags 10.30 – 18 Uhr

Jaya Peters, Tel. 0175 – 2443724, www.didgeridoo-spiel.de

Kommende Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen

IMG_2688

MAEYLAS
Madres/Mujeres Españolas Y LatinoamericanAS nos reunimos una mañana al mes para compartir un agradable desayuno y una charla o seminario en nuestro idioma, sobre algún tema de interés común.
!Te esperamos!
Contacto: Alba Püschel

IMG_2688

TERTULIA LITERARIA
Comentamos obras de la literatura Ibero- e hispanoamericana que elegimos previamente y que todos los participantes deberían leer.
La intención no es sólo mejorar el conocimiento de las letras hispanas sino también, a través de la visión literaria, profundizar nuestro saber sobre la diversidad de países hispanohablantes que allí se reflejan.
1x mes, Infos 0173 8156734.

IMG_2688

„SER O NICHT SEIN“
THEATERKURS AUF SPANISCH 

Beginnen Sie das Spielen
Bewusster kommunizieren
Verbessern Sie Ihr Spanisch…
mit Spaß!!

Dienstags 20 – 21.45 h, im Atelier 5. Stock
17.01.2017 – 21.03.2017
28.03.2017 – 27.06.2017
12.09., 19.09.2017

Mery Diaz, www.mery-teatro-munich.de

Kommende Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen

IMG_2688

Von der Improvisation zur Szene zum Stück
Theatrale Entdeckungsreisen

Die Kurse gliedern sich in drei Phasen.
In der ersten Phase können Sie Theaterluft schnuppern. Sie lernen viele Improvisationsübungen kennen und können diese spielerisch erkunden. Wie bleibt eine Improvisation spannend? Wie lässt sich spontan eine Geschichte entwickeln? Das sind Fragestellungen die wir hierbei gemeinsam erforschen.

In der zweiten Phase beschäftigen wir uns mit weiterführenden Fragen des Theaterhandwerks: 
Wie kann ich mit Hilfe des Improvisierens eine Rolle entdecken und erarbeiten, wie lassen sich Improvisationen in ganze Szenenfolgen verwandeln? Die Wiederholbarkeit von Spiel und Ausdruck, das Verhältnis von Spontaneität und Einstudiertem wird zum Thema.

Was unsere Entdeckungsreise komplettiert und abrundet ist die Erarbeitung einer Aufführung.

 Die Kursteilnehmer können sich aktiv einbringen. So entstehen ganze Theaterstücke und werden als Textbücher für alle verfügbar.

Theaterspielen ist eine ganzheitliche Erfahrung, fördert wesentlich das persönliche Wachstum und belebt alle Sinne. Das Agieren im gegenwärtigen Augenblick spielt dabei eine zentrale Rolle.

Lernen Sie Atemübungen, die Ihnen auch im Alltag hierbei dienlich sein können.

Die Kurse richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Freitags 20:00 – 21:45h
13.01.2017 – 28.07.2017 (ausser 14.04.)
Mo. 11.9., 18.9. und 25.9.2017

Anmeldung direkt über Martin Spitzweck: martin.spitzweck@googlemail.com

http://www.theater-und-du.de/

Kommende Veranstaltungen:

Datum/Zeit Veranstaltung
25/09/2017
20:00 - 21:45
Von der Improvisation zur Szene zum Stück - Theatrale Entdeckungsreisen