Jazz – Sometimes Six

Datum/Zeit
15/09/2017
19:30 - 23:00


Bossa, Swing, Bebop
mit „Sometimes Six“
Dorte Agerbaek (voc),
Reinhold Kiefer (ts),
Helmut Schink (as/ts),
Hannes von Goessel (p),
Helmuth Lemme (g),
Markus Röder (b),
Klaus Hartmann (dr)

Sometimes Six sind aus einem Kurs am Freien Musikzentrum München bei Richard Löhr hervorgegangen. Die sieben Amateurmusiker spielen seit 2012 melodischen Jazz, vor allem aus dem klassischen Repertoire des American Songbook der 40-er und 50-er Jahre. Die Stilistik konzentriert sich auf Swing, Bossa und Bebop. Die Arrangements, die auch unter Leitung von Volker Giesek entstanden, erlauben dabei den Einzelnen sich zu entfalten und die Freude am Spiel zum Ausdruck zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.