Ausstellung Spuren – Momente – Zeichen

Datum/Zeit
17/10/2017 - 10/11/2017
Ganztägig


Barbara Rettig und Christian Hayer

Die Ausstellung „Spuren – Momente – Zeichen“ zeigt Arbeiten von Christian Hayer und Barbara Rettig.
Christian Hayer befasst sich seit mehreren Jahren mit den Folgen von Krieg, Terrorismus und Elend im Nahen Osten und auf dem afrikanischen Kontinent, für deren Abbildung er eine angemessene Bildsprache sucht. Er findet sie im Flüchtigen und Fragmentarischen, dem die traditionellen Drucktechniken  Radierung oder Holzschnitt zuarbeiten.
Auch Barbara Rettig widmet sich, unter anderem, dem Thema Flucht. Die in Mischtechnik gearbeiteten Bilder gehen zurück auf eigene Fotografien, ergänzt durch gemalte Elemente.
Die serielle Arbeit „Strandgut“ zeigt 20 am Strand von Rhodos fotografierte Schuhe. Die Bilder wurden auf Metallplatten übertragen, was Assoziationen über Geschichte und Herkunft provoziert.

Vernissage Di. 17.10., 19 Uhr

Ausstellung vom 17.10. bis 10.11.17

Kontakt: freiraum e.V., info@freiraum-ev.com